MySQL Workbench – Safe Updates Deaktivieren

Beim MySQL Workbench werden zum Schutz des Nutzers Standardmäßig UPDATE– und DELETE-Anweisungen ohne eindeutige Referenz oder bei fehlender Beschränkung für die zurückgegebene Anzahl der Datensätze noch vor der eigentlichen Ausführung mit der Fehlermeldung Error Code: 1175. You are using safe update mode and you tried to update a table without a WHERE that uses a KEY column To disable safe mode, toggle the option in Preferences -> SQL Editor -> Query Editor and reconnect. geblockt. Eine solche Anweisung wäre zum Beispiel:

DELETE FROM wp_posts WHERE post_type = 'revision';

wohingegen

DELETE FROM wp_posts WHERE ID = 1;

anstandslos verarbeitet wird.

Um diesen Schutz nun zu deaktivieren, findet man im gestarteten Zustand des MySQL Workbench unter Edit > Preferences > SQL Queries das Feld "Safe Updates". Forbid UPDATEs and DELETEs with no key in WHERE clause or not LIMIT clause. Requires a reconnection.. Hier entfernen wird den Haken und starten die Verbindung zu den Datenbankservern Gemäß der Anweisung neu. Danach werden die entsprechenden UPDATE– und DELETE-Anweisungen ohne vorzeitigen Abbruch ausgeführt.

Der Schutz hat definitiv seine Daseinsberechtigung weshalb er auch wirklich nur in bestimmten Fällen kurzzeitig deaktiviert und nach der durchgelaufenen Abfrage wieder aktiviert werden sollte!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn