Magento – Probleme Mit Der Indexierung Beheben

Zuweilen kann es vorkommen das bei der Indexierung in Magento der Prozess in einen timeout läuft oder durch einen PHP Fehler abgebrochen wird. Mit dem Start vom Indexierungsprozess erstellt Magento, ausgehend vom Stammverzeichnis, für jeden Indexierungsparameter unter /var/www/DEIN_MAGENTO/var/locks/ eine *.lock Datei. Bei auftretenden Fehlern werden diese Dateien nicht wieder gelöscht. Magento geht in diesem Fall davon aus das der Indexierungsprozess noch weiterhin aktiv ist und unterbindet das manuelle anstoßen der Indexierung im Backend.

magento-shop-indexer

 

Um dies zu beheben müssen im Verzeichnis /var/www/DEIN_MAGENTO/var/locks/ alle *.lock Dateien gelöscht werden. Dies geht am besten bei einem Linuxserver über die Shell oder unter Windows im entsprechenden Systemverzeichnis.

 

magento-shop-indexer-locks

Sobald diese gelöscht wurden kann der manuelle Indexierungsprozess wieder im Backend angestoßen werden:

 

magento-shop-indexer-2 magento-shop-indexer-reindexiert

 

 

Genutzt unter der Magento Version 1.7.0.2

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn