Aptana Studio – Automatischen Zeilenumbruch ausschalten

Zeilenumbruch ausschalten

Seit langer Zeit schon stört es mich massiv, dass Aptana Studio zu lange Codezeilen einfach nicht umbricht. Gestern dann packte mich die Muße dieser Geschichte nach zu gehen. Gefunden wurde unter Window > Preferences > Aptana Studio > Editors der Punkt Enable word wrap (requires editor restart). Dort setzt man einen haken und startet Aptana Studio Neu. Danach ist dann der lästige Zeilenumbruch im Editor Geschichte.

Zeilenumbruch bei Bedarf wieder einschalten

Möchtet ihr dennoch gerne bei Bedarf die zu langen Codezeilen dargestellt bekommen, so könnt ihr euch ein Tastaturkürzel dafür erstellen (Standardmäßig existiert dafür keines). Diese Möglichkeit findet ihr unter Window > Preferenes > General > Keys. Tragt dort als erstes in das Eingabefeld type filter text den Text wrap ein, damit ihr alle Tastaturkürzel Angezeigt bekommt welche das Wort wrap beinhalten. Hier gibt es dann das CommandWord Wrap. Um nun ein Tastaturkürzel dafür zu erstellen, markiert ihr mit der linken Maustaste die Zeile Word Wrap und klickt dann einmal unten in das Eingabefeld Bindings. Als Tastaturkürzel empfiehlt es sich ganz Windowslike eine Kombination aus den Tasten STRG+SHIFT+BUCHSTABE zu verwenden. Dafür drückt und haltet ihr STRG, drückt und haltet danach zusätzlich SHIFT und sucht einen Buchstaben eurer Wahl aus und drückt diesen einmal durch. Wenn rechts davon im Bereich Conflicts alles leer bleibt, kann der Vorgang mit OK abgespeichert und beendet werden. Falls doch ein Konflikt mit einem anderen Tastenkürzel erscheint – probiert euch am besten durch ein paar Kombinationen durch.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn